Leistungsverzeichnis

Die Grundlage für den Baumanager bildet das Leistungsverzeichnis (LV).

Leistungsverzeichnis

Es ist strukturiert wie eine Excel-Tabelle und begleitet Sie durch absolut alle Arbeitsvorgänge. Sie führen hier folgende Arbeiten durch:

  • manuelles Erstellen von gänzlich neuen Texten
  • zusammenmischen der Texte von verschiedenen Projekten. Hierbei können beliebig viele Projekte parallel geöffnet sein. Grenzen setzt lediglich der Arbeitsspeicher
  • einlesen von Projekten über die ÖNorm-Schnittstellen

Spezielle Features

Profitieren auch Sie von den speziellen Features vom Leistungsverzeichnis:

Leistungsverzeichnis SIS-KEOPS
  • Keine Zusatzfenster, sondern direktes Bearbeiten wie z.B. in Excel
  • Preise und Massen können ebenfalls direkt erfasst werden, wobei sofort Gruppensummen und Gesamtsummen hochgerechnet werden. Ein Befehl ‚Neu rechen‘ ist nicht notwendig
  • Bei Standard-LVs bewirken Textänderungen automatisch die Umwandlung in Z-Positionen
  • Textvergleich von erhaltenen Ausschreibungen zu Standards wie z.B. LB-H, LB-SW usw.
  • Individuelle Gestaltung
  • Nachträgliches hinzufügen / entfernen von Gruppenebenen
  • Gruppenweises verschieben / kopieren von Positionen in andere Gruppen
  • Neunummerierung von Positionen
  • Umbenennen und Umnumerieren von Gruppen
  • Visualisierung
  • Langtexte
  • Intelligente Darstellung. Es werden automatisch nur die Spalten angeboten, die auch sinnvoll sind.

Neben diesen Spezialfeatures bietet das Leistungsverzeichnis von SIS-KEOPS zahlreiche weitere Funktionen, die Sie bei all Ihren Arbeitsschritten unterstützen.

Für weitere Informationen oder konkrete Angebote kontaktieren Sie uns einfach hier. Wir sind immer danach bestrebt, das Optimum für jeden unserer Kunden herauszuholen – SIS-KEOPS – mehr als eine Bausoftware

(© Bilder: SIS Informatik GmbH)

zurück